• Blogbeitrag von 1&1 Versatel

    Rund um die Telekommunikation

    1&1 Versatel News-Blog


    Jetzt lesen

    Rund um die Telekommunikation

    1&1 Versatel News-Blog


    Jetzt lesen

    Rund um die Telekommunikation

    1&1 Versatel News-Blog


    Jetzt lesen

17.11.2020 von Anna Lottner

1&1 Versatel bei der Connected Germany 2020: Auf dem Weg zum digitalen Deutschland

Logo Connected Germany

Am 17. und 18. November findet die Connected Germany 2020 statt. In virtuellen Panels diskutieren Entscheider aus der Telekommunikationsbranche darüber, wie der Ausbau von flächendeckenden, konvergenten Netzwerken in Deutschland gelingen kann. 1&1 Versatel CEO Dr. Sören Trebst eröffnete die Veranstaltung im Panel „Aufbau von flächendeckenden Glasfasernetzen der nächsten Generation in Deutschland“ und sprach sich für Kooperation und den Ausbau komplementärer Glasfaserressourcen aus.

Gemeinsam mit Uwe Nickl (CEO Deutsche Glasfaser), Norbert Westfal (CEO EWE TEL) und Dr. Daniel Ritz (CEO Tele Columbus) diskutierte Dr. Sören Trebst über Ansätze zur Beschleunigung des Glasfaserausbaus: „Um in Deutschland eine flächendeckende Glasfaserinfrastruktur zu schaffen, müssen alle Anbieter den Ausbau im Schulterschluss vorantreiben. Zudem müssen die Genehmigungsverfahren der Bauämter dringend vereinfacht werden“, machte Trebst deutlich. „Indem wir bestehende Infrastrukturen gemeinsam nutzen, stärken wir den Ausbau komplementärer Glasfaserressourcen anstelle eines Überbaus. Daher setzt 1&1 Versatel bei der Netzerweiterung konsequent auf regionale Partnerschaften und Kooperationen mit Energieversorgern und Stadtwerken“, so Trebst weiter.

Connected Germany 2020

Der Aufbau eines schnellen und smarten digitalen Deutschlands ist das Topthema der diesjährigen Connected Germany. Doch wie kann der Wandel der Konnektivitätslandschaft gelingen? Darüber diskutieren führende Experten, Entscheider, Investoren und Unternehmen in virtuellen Panels. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zum On-Demand Stream des Events finden Interessierte auf der Programmseite der Connected Germany 2020.

 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Kostenlose Business Hotline
0800 8040200