• Blogbeitrag von 1&1 Versatel

    Rund um die Telekommunikation

    1&1 Versatel News-Blog


    Jetzt lesen

    Rund um die Telekommunikation

    1&1 Versatel News-Blog


    Jetzt lesen

    Rund um die Telekommunikation

    1&1 Versatel News-Blog


    Jetzt lesen

10.06.2020 von Markus Passau

Digitalisierung im Mittelstand: Mit innovativen Lösungen durch herausfordernde Zeiten

Angesichts der gegenwärtigen Krise zeigt sich: Unternehmen, die frühzeitig auf digitale Lösungen gesetzt haben, profitieren. Dank innovativer Technologien sind sie agiler, können flexibel auf besondere Herausforderungen reagieren und sparen so Zeit und Kosten. Wer hier noch nicht gut aufgestellt ist, hat derzeit mitunter große Schwierigkeiten. Doch noch ist es für einen Paradigmenwechsel nicht zu spät: Unternehmen können jetzt ihre IT- und Telekommunikationsinfrastruktur aufrüsten und fit für die Zukunft machen. 1&1 Versatel bietet für jede Unternehmensgröße passende Lösungen und leistet wertvolle Unterstützung.    

Durch die Corona-Krise sind Investitionen in digitale Lösungen massiv angestiegen: Arbeitsabläufe werden virtualisiert, Vertriebsprozesse finden online statt, digitale Geschäftsmodelle wie der E-Commerce boomen. Die aktuelle Situation macht deutlich, was schon lange auf der Hand liegt: An der Digitalisierung führt kein Weg vorbei. Unternehmen, die bereits früh auf intelligente Vernetzungslösungen gesetzt haben, bleiben auch in Krisenzeiten wettbewerbsfähig. Insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen können digitale Technologien und Innovationen ein Schlüssel zu langfristigem Erfolg sein. Denn um gegenüber größeren Konkurrenzunternehmen wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Mittelständler aus geringeren Ressourcen das Optimum rausholen. Bisher mangelt es allerdings häufig noch an der praktischen Umsetzung.

Glasfaser deckt alle aktuellen und künftigen Bedarfe ab

Um die Potenziale der Digitalisierung optimal ausschöpfen zu können, braucht es einen ganzheitlichen Digitalisierungsfahrplan, das entsprechende Know-how sowie eine moderne und leistungsfähige IT- und Telekommunikationsinfrastruktur mit ausreichend hohen Bandbreiten. Hier ist Glasfaser die erste Wahl – mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 GBit/s bietet sie die mit Abstand höchsten Übertragungsraten und ist damit die einzige Technologie, die sowohl alle aktuellen als auch künftigen Bedarfe abdecken kann. Ebenfalls entscheidend: Die Bandbreiten sind garantiert, Glasfaser ist störungsresistent und ermöglicht hohe symmetrische Bandbreiten zwischen Up- und Download. Vorteile, die herkömmliche Kupferleitungen und Koaxialnetze nicht haben. Mit 1&1 Glasfaser Connect und 1&1 Glasfaser Premium bietet 1&1 Versatel für jeden Unternehmensbedarf das passende Produkt. Zusätzlich können auf Basis eines hochperformanten Glasfaseranschlusses flexible und sichere Vernetzungslösungen sowie Kollaborationstools realisiert werden. Eine Übersicht der Produkte und Lösungen von 1&1 Versatel, die Unternehmen beim Umstieg aufs digitale Arbeiten unterstützen, findet sich hier.

Jetzt den Grundstein für ein digitales Geschäftsmodell legen

Wie kleinere Firmen die Digitalisierung erfolgreich nutzen, zeigt das Beispiel des Solinger Mittelständlers bub-Druckguss, der seit geraumer Zeit von einem Glasfaseranschluss von 1&1 Versatel profitiert: Die Entscheidung für Glasfaser fiel dem Spezialisten für Zink- und Aluminiumdruckguss leicht, schon allein weil er mehrmals täglich riesige Datenmengen an Konstruktionsunterlagen online transferiert. Aufgrund der geringen Bandbreite des alten Internetanschlusses dauerte dies bisher sehr lange. Dank des Glasfaseranschlusses konnte dieser Vorgang erheblich beschleunigt werden. Jetzt, da es die Bandbreite zulässt, denkt man bei bub-Druckguss auch über die Entwicklung neuer Onlinegeschäftsfelder nach. Gleichzeitig eröffnet Glasfaser dem Mittelständler weitere Digitalisierungsmöglichkeiten und bringt ihn in eine technisch komfortable Ausgangsposition, von der aus das Unternehmen gezielt weiterentwickelt werden kann

Wie in vielen anderen Branchen hat es auch im Druckguss in den vergangenen Jahren zahlreiche Neuentwicklungen und digitale Innovationen gegeben, die die Effizienz und Produktivität in der Fertigung steigern. So können beispielsweise Maschinen und Anlagen mit Hilfe von Sensoren in Echtzeit analysiert und ihre Leistungsfähigkeit optimal ausgeschöpft werden. Beim bergischen Traditionsunternehmen ist man froh, auf eine hochperformante Glasfaserinfrastruktur gesetzt zu haben. Denn damit hat der Mittelständler den Grundstein für ein digitales Geschäftsmodell gelegt und ist technisch in der Lage, wichtige Entwicklungen schnell umzusetzen und auf künftige Herausforderungen flexibel zu reagieren. „Durch den Glasfaseranschluss sind wir für die Zukunft und kommende Entwicklungen gewappnet“, so Ralf Ahnert, Geschäftsführer bub-Druckguss.

Für jedes Unternehmen die passende Lösung

Sie möchten Ihr Unternehmen digital gut aufstellen und fit für künftige Herausforderungen machen können? 1&1 Versatel hat die passenden Angebote und Produkte, um Unternehmen jeder Größe auf diesem Weg zu unterstützen. Mit viel Branchen-Know-how begleiten Sie die Experten von 1&1 Versatel auf dem Weg zu einem optimalen Telekommunikationskonzept – von der Planung über die Konzeption bis hin zur Realisierung.

Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung: Lassen Sie sich kostenlos über unsere Business-Hotline beraten – unter 0800 – 80 40 200 oder auf www.1und1.net

 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Kostenlose Business Hotline
0800 8040200