Telekommunikation

26.02.2018 von Anna Lottner

Ausgezeichnet: 1&1 Versatel gehört zu Top-Dienstleistern für den Mittelstand

1&1 Versatel gehört zu den beliebtesten Telekommunikationsdienstleistern des Mittelstands. Das zeigt ein aktuelles Ranking des Magazins WirtschaftsWoche. Punkten konnte 1&1 Versatel in gleich zwei Kategorien

Weiterlesen

17.10.2013 von Jana Wessel

VATM Studie: Datenvolumen in Deutschland wächst rasant

Insgesamt recht stabil zeigt sich der deutsche Telekommunikationsmarkt in 2013. Das zeigt die alljährliche Studie zum TK-Markt von VATM und Dialog Consult. Demnach werden die Umsätze in 2013 voraussichtlich leicht um ein Prozent auf 59,6 Milliarden Euro sinken. Das Pro-Kopf genutzte Datenvolumen steigt hingegen weiterhin rasant an.

Das Segment Mobilfunk kann 2013 um rund 300 Millionen Euro auf 25,1 Milliarden zulegen, der TK-Festnetzbereich wird der Studie zufolge um 1,3 Milliarden Euro auf 29,7 Milliarden Euro zurückgehen. Die Zahl der Breitbandanschlüsse im Festnetz soll in diesem Jahr auf 28,6 Millionen steigen, das sind rund 600.000 mehr als im Vorjahr. Dabei rasen immer mehr Daten über die Datenautobahnen: Das pro Breitbandanschluss und Monat verbrauchte Datenvolumen nimmt dieses Jahr um 15,9 Prozent auf 15,3 Gigabyte zu. Das Gesamtvolumen wird sich – mit einer Steigerung um 18,2 Prozent – auf voraussichtlich 5,2 Milliarden Gigabyte belaufen.

Weiterlesen

29.08.2013 von Tanja Wiehe

Schwäbische Lei(s)tungsschau

Rund 10.000 Besucher, darunter hauptsächlich IT-Verantwortliche und kaufmännische Entscheider, besuchten im vergangenen Jahr das Stuttgarter Messetrio IT & Business, DMS EXPO und CRM-expo. In diesem Jahr öffnen die Fachmessen vom 24. bis 26. September Ihre Pforten. Versatel ist als Aussteller auf der IT & Business mit von der Partie.

Technische Themenbereiche und Trends wie Telekommunikation, Mobilty, Cloud Computing und Big Data kann man heute nur schwerlich völlig getrennt voneinander betrachten. Alle Technologien greifen ineinander und können darüber hinaus genau an die Geschäftsprozesse eines Unternehmens angepasst werden.

Weiterlesen

14.05.2012 von Jana Wessel

Telekommunikationsmarkt: Die Zukunft kann kommen!

Weltweit hat in den vergangenen Jahren wohl kaum eine andere Branche für so viele Innovationen und für jedermann spürbaren Wandel gesorgt, wie die Telekommunikationsbranche. Von schnellen Internetanschlüssen über den „smarten“ Mobilfunk bis hin zu Unified Communications-Lösungen für den professionellen Einsatz kann man ohne Übertreibung von einem breiten Strauß an Neuerungen sprechen, die den Alltag fast jedes Menschen verändert haben. Kommunikation ist heute schneller, leistungsfähiger, effizienter und wesentlich günstiger als früher.

Hinter dieser Dynamik stecken Unternehmen, ohne deren Infrastruktur und Know-how die rasante, technische Entwicklung der vergangenen Dekaden unmöglich gewesen wäre. Doch wie sieht deren Zukunft im Telekommunikationsmarkt aus? Veränderte Nutzergewohnheiten durch neue, technische Möglichkeiten auf der einen Seite und ein atemberaubender Preisverfall auf der anderen Seite sorgen dafür, dass sich die Anbieter fortwährend neu orientieren und aufstellen müssen. Ganz ähnlich sehen das auch die Experten der Unternehmensberatungen Exane BNP Paribas und Arthur D. Little, die in diesem Frühjahr zum elften Mal eine Studie über die Marktentwicklung im Bereich der europäischen Netzbetreiber veröffentlicht haben. Hierzu wurden annähernd 60 europäische Netzbetreiber befragt, außerdem die Experten bei Netzwerk-Infrastrukturanbietern, bei Regulierungsbehörden, Branchenverbänden und bei weiteren Unternehmen.

Weiterlesen