Referenzkunde Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

1&1 Versatel macht sogar den BVB noch schneller!

Internetanschlüsse und Access-Lines für das BVB-Stadion "Signal Iduna Park" und alle weiteren Vereinsstandorte

1&1 Versatel versorgt Borussia Dortmund mit Highspeed-Internet

Wenn es um den Anspruch an Schnelligkeit, Top-Leistung und Service geht, unterscheidet sich ein Fußballverein kaum von einer "normalen Firma". Auch der Dortmunder Kultverein BVB setzt auf 1&1 Versatel: 4km neue Glasfaserleitung garantieren dem BVB Stadion Signal Iduna Park und 11 weiteren Standorten des BVB Top-Highspeed-Qualität.

Kunde

Borussia Dortmund

Branche

Sportclub

Lösung

Glasfaser Internetverbindung

Im Fußball spielt die Digitalisierung eine immer größere Rolle. Um das Unternehmen BVB bestmöglich aufzustellen, aber auch für unsere Fans durch neue digitale Angebote echten Mehrwert zu schaffen, brauchen wir die technischen Voraussetzungen und damit eine leistungsfähige Internetanbindung. Wir freuen uns, mit 1&1 Versatel einen starken Partner gefunden zu haben, der uns in die digitale Zukunft begleitet.

Logo Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Carsten Cramer,
Geschäftsführer Borussia Dortmund

  • Die Lösung

    1&1 Versatel erschließt alle Vereinsstandorte des Bundesligisten – darunter den Signal Iduna Park, die Hauptgeschäftsstelle sowie das Trainingszentrum mit der Geschäftsstelle Sport – mit hochleistungsfähiger Glasfaser und bindet deutschlandweit insgesamt sechs Fanshops mit VDSL an.

    Je nach Standort stehen dem Verein künftig Bandbreiten von bis zu 10 GBit/s zur Verfügung.

    1&1 Versatel baut hierfür sein Highspeed-Glasfasernetz aus – mit möglichen Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 100 GBit/s ist die moderne Technologie nahezu unbegrenzt skalierbar. Weitere Vorteile: Glasfaser ist deutlich störungsresistenter als andere Technologien und die Bandbreite ist garantiert. Das ist für den BVB entscheidend, denn auch bei rund 80.000 Stadionbesuchern darf es keine Performance-Schwankungen geben.

  • Das Unternehmen

    Geboren am Borsigplatz, im internationalen Fußball zuhause. Der Fußballbundesligist Borussia Dortmund steht für Emotion, Authentizität und natürlich herausragenden Fußball. Achtmal konnte der BVB bisher die deutsche Meisterschaft und einmal die Champions League für sich entscheiden.

    Zudem sicherten sich die Schwarz-Gelben in der Saison 1965/66 als erster deutscher Verein überhaupt den Europapokal. Der Verein aus dem Herzen des Ruhrgebiets ist aus dem europäischen Spitzenfußball nicht mehr wegzudenken.

  • Die Entscheidung

    Auch abseits des Fußballplatzes will der BVB Vollgas geben und braucht dafür echtes Highspeed-Internet. Bereits 2015 führte der Verein den sogenannten Stadiondeckel – eine elektronische Bezahlkarte – ein und auch das Einlass- und Ticketsystem sind inzwischen komplett elektronisch.

    Für einen reibungslosen Ablauf braucht der BVB ein hochperformantes und vor allem stabiles Stadion-WLAN. Dieses soll auch den Medienvertretern und Stadionbesuchern zur Verfügung gestellt werden. Neben dem Spielbetrieb werden zudem zusätzliche Medienangebote immer wichtiger.

    Der BVB bietet seinen Fans z. B. bereits eine BVB-App und BVB-TV mit Videoinhalten und Live Streams an. Auch hierfür ist eine leistungsfähige Telekommunikationsinfrastruktur Voraussetzung.

Kostenlose Business Hotline
0800 8040200