• 1&1 Versatel Referenzkunde

Hagos

Leistungsfähiges Glasfasernetz sorgt für komfortable Wärme

Intelligente Vernetzungslösungen für die Ofenbau-Genossenschaft: 1&1 Versatel verbindet die Hagos eG.

Kunde

Hagos eG

Branche

Handel

Lösung

Sprachdienste, Managed Services

Für unsere Mitglieder ist die permanente Verfügbarkeit unserer Online-Plattform äußerst wichtig - wenn es zum Beispiel um eine eilige Bestellung geht. Die von 1&1 Versatel angebotene Lösung zeichnet sich durch große Zuverlässigkeit und durch schnelle Serviceprozesse aus.

Logo Hagos eG

Guido Eichel,
Vorstandsmitglied der Hagos eG

Die Lösung

1&1 Versatel liefert Hagos eG diverse Sprachdienste und Managed Services. Gleichzeitig bildet das engmaschige Glasfasernetz die Grundlage für individuelle Kundenlösungen, kompromisslose Serviceorientierung und Nachhaltigkeit.

Das Unternehmen

Zugegeben: Die klassische Berufsbezeichnung "Hafner" ist heutzutage etwas aus der Mode gekommen. Hinter ihr verbirgt sich aber ein durchaus lebendiges Handwerk, das im Zuge der Energiewende weiter an Bedeutung gewinnen dürfte: Die Kachelofen- und Luftheizungsbauer.

In Deutschland haben sich diese Betriebe in einer Genossenschaft zusammengeschlossen: Seit fast einhundert Jahren fungiert die Hagos eG in erster Linie als Einkaufsgemeinschaft für über 1.100 Mitgliedsunternehmen. Hagos hat unter anderem Bauteile, Materialien und Werkzeuge, die zur Herstellung von Kachelöfen und Kaminen notwendig sind, auf Lager. Neben dem Hauptsitz in Stuttgart unterhält die Genossenschaft mehrere Niederlassungen jeweils mit angeschlossenem Lager und drei Zentrallager.

Die Entscheidung

Angesichts der dezentralen Unternehmensstruktur der Hagos eG bot sich im Hinblick auf eine dauerhaft zuverlässige Kommunikationsplattform eine breitbandige Vernetzungslösung von 1&1 Versatel an. Seit 2008 nutzt der Verbund ein VPN von 1&1 Versatel, das die Standorte in Deutschland mit dem Stuttgarter Hauptsitz verbindet. Der Auftrag sieht darüber hinaus die Einrichtung einer redundanten Internetanbindung mit maximaler Verfügbarkeit durch knoten- und kantendisjunkte Leitungswege sowie einen direkten Kontakt zum 1&1 Versatel-Netzüberwachungszentrum vor, was den Informationsaustausch bei technischen Störungen erheblich beschleunigt.

Kostenlose Business Hotline
0800 8040200