Berlin

21.11.2012 von Ina Neuhaus

Versatel sichert Firmennetz für Immanuel Diakonie ab

In den kommenden Jahren stellen wir für die Immanuel Diakonie ein leistungsfähiges Firmennetz zur Verfügung, das die Standorte in Berlin, Brandenburg und Thüringen miteinander verbindet. Die jeweiligen Lokationen werden über verschiedene Anschlusstechnologien wie zum Beispiel ADSL oder Festverbindungen mit unterschiedlichen Bandbreiten an das MPLS-Netz von Versatel angebunden. Die größten Krankenhausstandorte sind über direkte Glasfaseranschlüsse redundant mit dem Corporate Network verbunden.

Kaum eine Branche wird in den kommenden Jahren so dynamisch wachsen wie das Gesundheitswesen. Was jedoch in den aktuellen Debatten um den demographischen Wandel, Sinn und Unsinn der Praxisgebühr und Arzthonorare schnell vergessen wird: Gesundheit ist nicht nur ein Kosten- oder Wirtschaftsfaktor, sondern zu allererst ein wertvoller Dienst an Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind. Unter dem Motto 'Dem Leben zuliebe' begleitet die Immanuel Diakonie seit mehr als sechzig Jahren Patienten, Bewohner, Klienten und Gäste in allen Lebensphasen und -lagen. Zum Netzwerk der Immanuel Diakonie gehören Kliniken, Praxen, Senioreneinrichtungen sowie Einrichtungen der Suchtkrankenhilfe, der Behindertenhilfe, der psychosozialen Beratung und der Physio- und Ergotherapie.

Weiterlesen

13.11.2012 von Ina Neuhaus

Versatel steht dem Online-Händler Cyberport GmbH als zuverlässiger TK-Partner zur Seite

Der Online-Handel in Deutschland hat eine glänzende Zukunft. Zu diesem Schluss kommt beispielsweise der Branchenverband BITKOM in einer aktuellen Prognose. Auch der Handelsverband Deutschland teilt diese Einschätzung und sagt für den Versandhandel über das Internet in diesem Jahr ein stattliches Umsatzwachstum von 13 Prozent voraus. Versatel steht dem Online-Versandhandel als zuverlässiger TK-Partner zur Seite, zum Beispiel für die Cyberport GmbH.

Weiterlesen

17.10.2012 von Ina Neuhaus

Versatel - ein verbindlicher Partner für die Usuma GmbH

Der Call Center-Branche wird in den nächsten Jahren ein weiteres Wachstum vorausgesagt. Dennoch sind die Anbieter gehalten, ihre technischen Systeme effizient auf die konkreten Arbeitsabläufe abzustimmen und vor allem die allgemeinen Betriebs- und Kommunikationskosten weiter zu reduzieren.

Ob Prozess- oder Kostenoptimierung: Versatel ist in beiden Fällen ein guter Partner für Call Center - wie das aktuelle Referenzprojekt für die Usuma GmbH zeigt. Für das in Berlin ansässige Markt- und Meinungsforschungsinstitut liefert das Unternehmen insgesamt sechs PMX-Anschlüsse für die Sprachkommunikation sowie eine breitbandige Internetanbindung - beides über einen direkten Glasfaseranschluss. Diese Anschlussart ermöglicht eine schnelle und flexible Kapazitätsanpassung der Sprach- und Internet-Dienste.

Weiterlesen

19.09.2012 von Ina Neuhaus

Hier spielt die Musik

Beim Handel mit Musikinstrumenten sind eine breite Produktauswahl und Beratungsstärke das A und O. JustMusic zählt zu den Marktführern der Musikinstrumente-Branche in Deutschland. Das Traditionsunternehmen wurde 1978 in Berlin-Wilmersdorf gegründet und wuchs  kontinuierlich, sodass sich heute am Standort Berlin insgesamt neun einzelne Läden sowie die Verwaltung der gesamten JustMusic-Gruppe befinden. 2003 schloss sich Amptown-Electroacustic in Hamburg der JustMusic-Gruppe an.Mit dem 1969 gegründeten „Music Shop“ in der Münchner Leopoldstrasse kam 2006 das dienstälteste,  zugleich aber auch jüngste „Familienmitglied“ zu JustMusic. Der Megashop in der bayrischen Landeshauptstadt wartet mit Instrumenten auf über 3500 qm Fläche auf.

Weiterlesen

25.07.2012 von Ina Neuhaus

Xailabs: Schneller kreativ mit Versatel

Wer im Online-Medienbereich seine Lösungen und Kreativität schnell und umfangreich verbreiten will,  kommt um eine zuverlässige Breitbandanbindung nicht herum. Besonders IPTV-Lösungen benötigen eine Infrastruktur mit höchster Performance. Auch bei Xailabs, einem der führenden Innovations-Tanks in puncto neue Medien, müssen diese Anforderungen erfüllt sein.

Xailabs beschreibt sich als eine interdisziplinäre Innovationswerkstatt, die Software für konvergente Medienlösungen konzipiert und erstellt. Ihre Leistungen sind Beratung, Design, Entwicklung und Qualitätsmanagement. Xailabs Kompetenzbereiche umfassen vor allem IPTV-Technologien, Soziale Netzwerke, Mobile Applikationen und Webtechnologien. Der Dienstleister erstellt Lösungen, die Unternehmen helfen, ihre Marktposition auszubauen und zukünftige Geschäftsfelder zu erschließen. Ohne ein stabiles und performantes Datennetz funktioniert das nicht. Deshalb setzt der Berliner Anbieter bereits seit längerem auf Versatel. Im April dieses Jahres hat Xailabs diese Partnerschaft erneuert und die bestehende Anbindung von um ein Zehnfaches erhöhen lassen. Die schnellen Reaktionszeiten und die hohe Fachkompetenz der Versatel-Mitarbeiter waren zwei wichtige Punkte dafür, dass sich Xailabs erneut für Versatel entschieden hat. Auch das Leistungsspektrum und die unkomplizierte Umsetzung der Bandbreitenerhöhung gefielen dem Kunden so gut, dass sich Versatel gegen einen großen Mitbewerber durchsetzen konnte.

Weiterlesen