21.07.2021

1&1 Versatel ermöglicht mehr als 4.000 Unternehmen in Düsseldorf den Zugang zu Glasfaser

Düsseldorf, 21. Juli 2021 – Flächendeckendes Gigabit-Internet für Düsseldorf: 1&1 Versatel intensiviert in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt seine Ausbauaktivitäten und ermöglicht mehr als 4.000 Unternehmen in Gewerbegebieten und an Bürostandorten den Zugang zu echtem Highspeed-Internet. Das Besondere: 1&1 Versatel gibt den interessierten Unternehmen ein Ausbauversprechen.

In Zeiten zunehmender Digitalisierung steigt die Nachfrage nach gigabitfähigen Internetanschlüssen und damit nach Glasfaser. So können Unternehmen durch moderne Technologien wie Cloud-Computing und standortübergreifende Vernetzung oder auch durch flexibles, mobiles Arbeiten ihre Effizienz steigern. Grundvoraussetzung ist aber immer eine Internetanbindung mit hoher Bandbreite.

Ausbau in enger Kooperation mit der Stadt

1&1 Versatel setzt sich seit Langem für einen flächendeckenden Glasfaser-Ausbau in Düsseldorf ein. Die Innenstadt ist bereits heute umfassend erschlossen und um auch Unternehmen im übrigen Stadtgebiet mit echtem Highspeed-Internet zu versorgen, treibt 1&1 Versatel jetzt in enger Kooperation mit der Stadt den flächendeckenden Netzausbau weiter voran. Dafür sollen im Zuge der Erschließung von zehn Gewerbegebieten und acht Bürostandorten mehr als 4.000 Unternehmen mit hochperformantem Internet versorgt werden. Konkret werden die Straßenzüge und Bereiche Am Trippelsberg, Am Wehrhahn, Bürocenter Nord, Friedrichstraße, Hamburger Straße, Kasernenstraße, Kölner Landstraße, Königsallee, Krefelder Straße, Lierenfeld, Pinienstraße, Prinzenpark, Professor-Oehler-Straße, Reisholzer Bahnstraße, Theodorstraße, Toulouser Allee, Vennhauser Straße und Wanheimer Straße ans Netz gebracht. Für diese Gebiete gibt 1&1 Versatel den interessierten Unternehmen ein Ausbauversprechen.

Ein Plus für den Wirtschaftsstandort Düsseldorf

Glasfaseranschlüsse ermöglichen Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 100 GBit/s und lassen damit andere Übertragungstechnologien im direkten Geschwindigkeitsvergleich weit hinter sich. Kupferleitungen (also DSL und Vectoring) schaffen höchstens 250 MBit/s und bei den Koaxialnetzen der TV-Kabelanbieter ist im Download bei maximal 1 GBit/s Schluss, im Upload sogar schon bei 50 MBit/s. Damit ist Glasfaser die einzige Übertragungstechnologie, die den steigenden Bandbreitenbedarf auch langfristig abdecken kann. Immer wichtiger, gerade für Unternehmen, wird zudem die symmetrische Anbindung – also die gleiche Geschwindigkeit im Up- und Download. Während für einfaches Internetsurfen DSL- oder TV-Kabelanschlüsse mit wesentlich geringerer Upstreamleistung ausreichen, benötigen Cloudapplikationen, Videokonferenzen und andere Geschäftsanwendungen symmetrische Bandbreiten, die nur echte Glasfaseranschlüsse bieten.

„Der Sprung ins Gigabit-Zeitalter kann nur mit einer leistungsfähigen Infrastruktur gelingen. Eine Glasfaseranbindung gewinnt daher für Unternehmen als Standortfaktor zunehmend an Bedeutung. Wir freuen uns, dass 1&1 Versatel Unternehmen in Düsseldorf nun dabei unterstützt, mit schnellem und stabilem Internet ihre Digitalisierung voranzutreiben“, sagt Dr. Stephan Keller, Oberbürgermeister der Stadt.

„Als Düsseldorfer Unternehmen schaffen wir in unserer Stadt jetzt die Voraussetzungen, damit ansässige Firmen die Potenziale der Digitalisierung voll ausschöpfen können. Damit tragen wir dazu bei, die Stadt als leistungsstarken Wirtschaftsstandort noch attraktiver zu machen“, ergänzt Dr. Sören Trebst, Vorsitzender der Geschäftsführung von 1&1 Versatel.

In den nächsten Wochen erhalten Unternehmen in Düsseldorf von 1&1 Versatel passgenaue Gigabit-Angebote. Weitere Informationen finden interessierte Unternehmen im Internet unter www.1und1.net/duesseldorf. Zudem steht ihnen Tobias Weber per Telefon unter 01577 9015761 und per E-Mail unter Glasfaser-DUS@1und1.net als persönlicher Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Kontakt zum 1&1 Versatel Presse-Team

E-Mail: presse@1und1.net

Telefon (kostenlos): +49 211 52283218

Presseverteiler: Jetzt anmelden

1&1 Versatel bringt in Düsseldorf zehn Gewerbegebiete und acht Bürostandorte ans Glasfasernetz – mehr als 4.000 Unternehmen bekommen Zugang zu Internet in Gigabit-Geschwindigkeiten. Dr. Sören Trebst, Vorsitzender der Geschäftsführung von 1&1 Versatel, und Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller besiegelten die Kooperation. © Sabine Grothues/1&1 Versatel, 2021

1&1 Versatel bringt in Düsseldorf zehn Gewerbegebiete und acht Bürostandorte ans Glasfasernetz – mehr als 4.000 Unternehmen bekommen Zugang zu Internet in Gigabit-Geschwindigkeiten. Dr. Sören Trebst, Vorsitzender der Geschäftsführung von 1&1 Versatel, und Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller besiegelten die Kooperation. © Sabine Grothues/1&1 Versatel, 2021

Bild herunterladen (560.49 KB)

Über 1&1 Versatel:

1&1 Versatel ist als Telekommunikations-Spezialist für Firmenkunden einer der führenden Anbieter von Daten-, Internet- und Sprachdiensten in Deutschland. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der börsennotierten United Internet AG (ISIN DE0005089031). 1&1 Versatel betreibt eines der größten und leistungsfähigsten Glasfasernetze Deutschlands – es ist in über 250 Städten verfügbar. Aufgrund seiner leistungsstarken Infrastruktur und seines umfassenden Produktportfolios sowie der konsequenten Ausrichtung auf Firmenkunden ist 1&1 Versatel in der Lage, auch auf komplexe Kundenanforderungen einzugehen. 1&1 Versatel forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes für Deutschland.