03.08.2020

Gigabit-Internet für die documenta-Stadt

1&1 Versatel setzt in Kassel großangelegte Glasfaser-Initiative fort

Düsseldorf/Kassel, 3. August 2020 – Internet in Lichtgeschwindigkeit: Der auf Geschäftskunden spezialisierte Telekommunikationsanbieter 1&1 Versatel erweitert in Kassel sein Glasfaserangebot. Unternehmen in der documenta-Stadt haben zukünftig die Chance auf echtes Highspeed-Internet. Nach Essen ist Kassel bereits die zweite Stadt, die von der Glasfaser-Initiative von 1&1 Versatel profitiert.

 

In Zeiten zunehmender Digitalisierung wächst der Bandbreitenbedarf von Unternehmen. Digitale Innovationen und neue Technologien bieten viel Potenzial zur Effizienzsteigerung und Prozessoptimierung – doch nur mit einer leistungsfähigen Telekommunikationsinfrastruktur lässt sich dieses Potenzial auch ausschöpfen. Das hat sich insbesondere auch während der Coronavirus-Pandemie gezeigt: In dieser herausfordernden Situation haben Unternehmen die Vorteile der Digitalisierung direkt in ihrem Arbeitsalltag erfahren. Gleichzeitig hatten Unternehmen mit Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung große Schwierigkeiten. Viele mussten kurzfristig ihre IT- und Telekommunikationsinfrastruktur nachrüsten. Diese Entwicklung wird sich kaum zurückdrehen lassen.

Um langfristig und für alle Phasen der Digitalisierung gut aufgestellt zu sein, brauchen Unternehmen echte Glasfaser-Anschlüsse. Mit garantierten Bandbreiten von bis zu 100 GBit/s (100.000 MBit/s) ist die moderne Technologie nahezu unbegrenzt skalierbar. Zum Vergleich: Kupferleitungen schaffen maximal bis zu 250 MBit/s und die Koaxialnetze der Kabelanbieter maximal bis zu 1 GBit/s im Download.

In Kassel wird 1&1 Versatel in Kooperation mit der Städtische Werke Netz + Service GmbH das Glasfaserangebot erweitern, um dort eine möglichst flächendeckende Gigabit-Infrastruktur zu schaffen. Derzeit erhalten Unternehmen in der documenta-Stadt bereits passgenaue Gigabit-Angebote – je nach Unternehmensgröße und -bedarf. Kassel ist nach Essen bereits die zweite Stadt, die von der Glasfaser-Initiative des Telekommunikationsanbieters profitiert.

Da viele Unternehmen den Wechsel auf Glasfaser vor allem wegen möglicherweise höheren Kosten scheuen, startet 1&1 Versatel mit einem monatlichen Einstiegspreis ab 99 Euro im ersten Jahr. So hat jedes Unternehmen in Kassel die Möglichkeit, die Vorteile von Glasfaser kennenzulernen.

Doch auch die Stadt Kassel selbst profitiert von der Initiative, denn Glasfaser ist längst zu einem entscheidenden Standortvorteil geworden. Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) geht aktuell davon aus, dass Unternehmen schon 2025 einen Bedarf von 1,3 GBit/s im Down- und 1,1 GBit/s im Upstream haben werden. Glasfaser ist die einzige Technologie, die diese Bedarfe auch abdecken kann. „Unternehmen werden nicht mehr in Standorte investieren die keine Zukunft haben. Schon heute sind Immobilien und Gewerbeflächen ohne Glasfaseranbindung immer schwerer zu vermitteln“, so Dr. Sören Trebst, Vorsitzender der Geschäftsführung von 1&1 Versatel. „Wir freuen uns, dass wir für die Kasseler Unternehmen jetzt die Weichen für die digitale Zukunft stellen.“

Interessierte Unternehmen können sich online unter www.1und1.net/kassel oder unter der kostenfreien Nummer 0800 724200433 informieren. Hier beantworten 1&1 Experten montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr alle Fragen zum Thema Highspeed-Glasfaser.

Kontakt zum 1&1 Versatel Presse-Team

E-Mail: presse@1und1.net

Telefon (kostenlos): +49 211 52283218

Presseverteiler: Jetzt anmelden

Über 1&1 Versatel:

1&1 Versatel ist als Telekommunikations-Spezialist für Firmenkunden einer der führenden Anbieter von Daten-, Internet- und Sprachdiensten in Deutschland. Das Unternehmen ist Teil der 1&1 Firmengruppe und eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der börsennotierten United Internet AG (ISIN DE0005089031). 1&1 Versatel betreibt eines der größten und leistungsfähigsten Glasfasernetze Deutschlands – es ist in über 250 Städten verfügbar. Aufgrund seiner leistungsstarken Infrastruktur und seines umfassenden Produktportfolios sowie der konsequenten Ausrichtung auf Firmenkunden ist 1&1 Versatel in der Lage, auch auf komplexeste Kundenanforderungen einzugehen. 1&1 Versatel forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes für Deutschland.