24.08.2009

Versatel Telekabel Vorreiter bei digitalen Programmangeboten

Umfangreiches Angebot an HD-Programmen

Düsseldorf, 24. August 2009 – Der Kabelnetzbetreiber Versatel Telekabel GmbH bietet seinen Kunden ein breites Angebot an hochwertigen HD-Programmen. Bereits seit 2006 speist der Kabelnetzbetreiber HD-Programme in sein Netz ein. Neben den TV-Angeboten stellt Versatel Telekabel darüber hinaus seinen Kunden bei Bedarf auch superschnelle Internet- und Telefonverbindungen zur Verfügung.

Dabei setzt das Dienstleistungsunternehmen seit der ersten Stunde auf die Verbreitung der hochauflösenden Fernsehprogramme. Zum Portfolio gehörten bereits die Premiere HD-Pakete. Mit der Umstellung von Premiere zu Sky im Juli 2009 hat Versatel Telekabel vom ersten Tag an vier HD-Programme der Sky-Plattform umgesetzt. Dazu gehören die Programme Sky Cinema HD, Sky Sport HD, Discovery HD sowie Eurosport HD. Die Einspeisung der weiteren drei HD-Programme von Sky wird in Kürze erfolgen. Derzeit laufen hierzu die letzten Verhandlungen zur Klärung der notwendigen Rahmenbedingungen. Nach Abschluss wird das Unternehmen das gesamte HD-Angebot von Sky in seinem Netz anbieten können.

Auch die am 1. Juli 2008 gestartete deutschsprachige Verbreitung des deutsch-französischen Kulturkanals ARTE im HD-Format wird seit der Aufnahme des Regelbetriebs im darauf folgenden Herbst in das Netz von Versatel Telekabel eingespeist. Daneben gehören aus der Reihe der öffentlich-rechtlichen Sender auch die HD-ShowCases der Leichtathletik-WM von ARD und ZDF zum HD-Angebot der VTT. Der geplante Regelbetrieb des HD-Angebots zu den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver wird dann ebenfalls ab dem ersten Tag in das HD-Portfolio eingegliedert.

Das von der digitalen TV-Plattform KabelKiosk geplante HD-Paket, das im vierten Quartal dieses Jahres mit voraussichtlich zehn HD-Programmen an den Start geht, wird ebenfalls in das Angebot des Kabelnetzbetreibers integriert. „Mit der Kombination von hochwertigen TV- und DSL-Diensten auf dem neuesten Stand der Technik bieten wir unseren Kunden eine attraktive und kostengünstige Alternative im Markt an“, so Markus Stoll, Geschäftsführer der Versatel Telekabel GmbH.

Kontakt zum 1&1 Versatel Presse-Team

E-Mail: presse@1und1.net

Telefon (kostenlos): +49 211 52283218

Presseverteiler: Jetzt anmelden