von Marc Dippel

Fünf-Sterne-Lösung für die MEININGER Hotels

MEININGER Hotels sind in jeder großen europäischen Stadt vertreten: Die Hotelgruppe bietet ihren Gästen ein besonderes Konzept und hat damit Erfolg. Um die wachsende Anzahl an Standorten optimal miteinander zu vernetzen, wurde 1&1 Versatel mit der Bereitstellung einer SD-WAN-Lösung beauftragt.

 

1999 öffnete in Berlin das erste MEININGER Hotel seine Türen – damit war der Grundstein für eine europaweit agierende Hotelgruppe gelegt. Die MEININGER Hotels überzeugen mit einem Konzept, das die Merkmale eines Hotels mit den Vorteilen eines Hostels kombiniert. Zum Hybridkonzept gehören neben klassischen Doppelzimmern, auch Mehrbettzimmer für bis zu acht Personen, eine Game Zone sowie eine vollausgestattete Gästeküche mit Waschmaschine und Trockner. Damit gelingt es der Hotelgruppe, ganz unterschiedliche Zielgruppen anzusprechen: von Schulklassen über Familien bis hin zu Geschäftsreisenden. Ein echtes Erfolgskonzept – das belegen auch die Zahlen: MEININGER Hotels zählt heute über 30 Häuser in neun Ländern und erzielte vor Corona zuletzt einen Jahresumsatz von mehr als einhundert Millionen Euro.

Als interanational wachsende Hotelgruppe weiß man bei MEININGER Hotels auch, dass neben einer zentralen Lage und gutem Preis-Leistungs-Verhältnis auch die Verfügbarkeit von WLAN auf dem Zimmer ein immer wichtigeres Entscheidungskriterium bei der Hotelbuchung ist. Bereits seit 2015 vertraut die Hotelgruppe hier auf die Expertise von 1&1 Versatel und war mit einem Multiprotocol Label Switching (MPLS)-Virtual Private Network (VPN) von 1&1 Versatel bisher sehr zufrieden. Aufgrund der wachsenden Anzahl an Hotels und eines steigenden Bandbreitenbedarfs – getrieben vor allem durch die steigende WLAN-Nutzung der Hotelgäste, die auch im Urlaub nicht auf Netflix & Co. verzichten möchten – hat sich das Unternehmen dazu entschieden, hier noch einmal nachzurüsten. 1&1 Versatel wurde daher mit der Realisierung einer zukunftsfähigen SD-WAN-Lösung beauftragt.

SD-WAN bietet viele Vorteile

SD-WAN ist eine hochmoderne und transparente Vernetzungslösung, die es Unternehmen ermöglicht, Standorte schnell und flexibel zu einem Hybrid-WAN zu vereinen. Über eine zentrale Schnittstelle können alle Netzwerk-Dienste überwacht und gesteuert sowie neue Standorte ganz einfach ins Firmennetzwerk integriert werden. Zudem besteht die Möglichkeit, wichtige Anwendungen zu priorisieren und so ihre Verfügbarkeit sicherzustellen – im Falle einer Störung werden die Daten hier automatisiert über den nächsten verfügbaren Pfad umgeleitet.

Übrigens: SD-WAN-Funktionen können auch in bestehende Sicherheitslösungen integriert werden – so wie im Fall von MEININGER Hotels. Alternativ kommt eine Kombination aus SD-WAN und Sicherheitslösung mit Next Generation Firewalls in Betracht, wie sie das Produkt 1&1 Secure SD-WAN bietet.

Zukunftssichere Glasfaser

Die Basis für die SD-WAN-Lösung bilden hochperformante Glasfaseranschlüsse: Mit möglichen Internetgeschwindigkeiten von bis zu 100 GBit/s ist Glasfaser nahezu unbegrenzt skalierbar und absolut zukunftssicher, denn bei steigendem Bedarf kann die Bandbreite unkompliziert erhöht werden. Die Standorte der Hotelgruppe werden zudem symmetrisch – also mit gleicher Geschwindigkeit im Up- und Download – angebunden, was die Performanz noch einmal zusätzlich erhöht.

Die moderne Telekommunikationslösung von 1&1 Versatel erfüllt alle Voraussetzungen für ein modernes, digitales Hotelmanagement und zufriedene Gäste. Das Dreamteam aus SD-WAN und Glasfaser stellt zudem sicher, dass die MEININGER Hotels auch für die Zukunft optimal aufgestellt sind.

Standortvernetzung next Level – auch für Ihr Unternehmen!

Lassen Sie sich von den 1&1 Versatel Experten beraten: telefonisch unter 0800 8040200 oder über unser Kontaktformular.

Weitere Infos zu 1&1 SD-WAN finden Sie zudem auf unserer Produktseite.

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge „Glasfaser“ in dieses Feld ein.
 
Kostenlose Business Hotline
0800 8040200