Glasfaser

11.03.2019 von Nina Kluge

Glasfaserausbau: Highspeed-Internet für Unternehmen in Saarbrücken

Garantierte Bandbreite und Hochgeschwindigkeits-Internet: 1&1 Versatel schließt gemeinsam mit dem regionalen Partner BTN Solutions GmbH Unternehmen in den Gewerbegebieten Landwehrplatz, Faktoreistraße und Berliner Promenade (Saarbrücker Innenstadt) an sein hochmodernes Glasfasernetz an. Für die ansässigen Firmen bedeutet dies Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 100 GBit/s – das ist über 1.000-mal schneller als DSL.

Weiterlesen

05.12.2018 von Anna Lottner

Glasfaser-Ausbau: 1&1 Versatel plant Highspeed-Internet für Unternehmen in Baden-Württemberg

1&1 Versatel investiert in den Ausbau seiner Glasfaser-Infrastruktur in ausgewählten Gewerbegebieten in Stuttgart, Freiburg, Karlsruhe und Esslingen. Die in den Aktionsgebieten ansässigen Unternehmen können sich schon bald über Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 100 GBit/s freuen. Dabei entstehen ihnen keine Baukosten.
Weiterlesen

04.12.2018 von Anna Lottner

Glasfaserausbau: Highspeed-Internet für Unternehmen in Offenbach

1&1 Versatel investiert in den Ausbau seiner Glasfaser-Infrastruktur in Offenbach-Lauterborn. Unternehmen im Gewerbegebiet Sprendlinger Landstraße können sich schon bald über Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 100 GBit/s freuen – das ist über 1.000-mal schneller als DSL.

Weiterlesen

04.12.2018 von Anna Lottner

Glasfaserausbau: 1&1 Versatel plant schnelles Internet für die Hamburger City

Unternehmen in der Hamburger Innenstadt können künftig in den Genuss von Hochgeschwindigkeits-Internet kommen: 1&1 Versatel investiert in den Ausbau seiner Glasfaser-Infrastruktur im Gewerbegebiet Neuer Wall.

Weiterlesen

04.12.2018 von Anna Lottner

Gigabit-Geschwindigkeiten für Berliner Unternehmen

Unternehmen in Berlin-Mitte, Tempelhof, Zehlendorf und Lichtenrade können künftig in den Genuss von Hochgeschwindigkeits-Internet kommen: 1&1 Versatel bietet mit neuen attraktiven Produkten Zugang zu seiner Glasfaser-Infrastruktur. Die moderne Technologie ermöglicht Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 100 GBit/s – das ist über 1.000-mal schneller als DSL.

Weiterlesen

03.12.2018 von Anna Lottner

Glasfaser: Gigabit-Geschwindigkeiten für das Münchener Umland

Garantierte Bandbreite und Hochgeschwindigkeits-Internet: Unternehmen in Ottobrunn, Taufkirchen und Haar können sich schon bald über Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 100 GBit/s freuen, denn 1&1 Versatel bietet ihnen Zugang zu seiner Glasfaser-Infrastruktur.

Weiterlesen

03.12.2018 von Anna Lottner

Glasfaser: Highspeed-Internet in Dortmund und Essen

Im Ruhrgebiet wird der Turbo gezündet: Unternehmen in Dortmunder und Essener Gewerbegebieten können sich schon bald über Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 100 GBit/s freuen, denn 1&1 Versatel bietet ihnen Zugang zu seiner Glasfaser-Infrastruktur.

Weiterlesen

23.10.2018 von Klaus Kremer

Glasfaserausbau: 1&1 Versatel plant schnelles Internet für Saarbrücken

Grund zur Freude haben Unternehmen in Saarbrücken, denn der Zugang zu Highspeed-Internet ist greifbar nahe. In ausgewählten Gewerbegebieten der saarländischen Landeshauptstadt investiert 1&1 Versatel in den Ausbau seiner Glasfaser-Infrastruktur. Wer sich fristgerecht anmeldet, muss keine Baukosten zahlen.  

Weiterlesen

11.10.2018 von Anna Lottner

Glasfaser: Mit Gigabit-Geschwindigkeiten zum Unternehmenserfolg

Glasfaser gilt allgemein als die Technologie der Zukunft: Doch was macht eigentlich ihren Vorteil aus? In dem Video „Zugang zum schnellen Internet im Vergleich“ veranschaulicht der 1&1 Versatel Produktexperte Marc Gebhardt, was die Unterschiede zwischen Glasfaser-, Kupfer- und Koaxialanbindungen sind und warum an Glasfaser kein Weg vorbeiführt.

Weiterlesen

17.07.2018 von Klaus Kremer

Arnsberg und Erwitte surfen bald mit Highspeed-Geschwindigkeiten

Highspeed-Internet in Sicht: Unternehmen in Arnsberg und Erwitte können künftig in den Genuss von Hochgeschwindigkeits-Internet kommen. In beiden nordrhein-westfälischen Städten investiert 1&1 Versatel in ausgewählten Gewerbegebieten in den Ausbau seiner Glasfaser-Infrastruktur. Bei einer fristgerechten Anmeldung entstehen keine Baukosten.

Weiterlesen

Seiten