von Klaus Kremer

Gigabit für Schleswig-Holstein

Der IT-Dienstleister der Verwaltung in Schleswig-Holstein, Dataport, hat 1&1 Versatel mit der Anbindung von Schulen, Landesdienststellen, Behördenstandorten und kommunalen Standorten an das extrem leistungsfähige Glasfasernetz beauftragt. Zu diesem Zweck plant 1&1 Versatel den Bau von rund 300 Kilometer neuen Kabeltrassen und investiert einen mehrstelligen Millionenbetrag.

„Wir freuen uns, die öffentliche Verwaltung in Schleswig-Holstein durch diesen Auftrag Gigabit-fähig zu machen. Mit Hilfe unserer hochperformanten Glasfasertechnologie hat Schleswig-Holstein die Weichen klar für die Zukunft gestellt und ist Vorreiter der Digitalen Gigabit-Gesellschaft“, freut sich Dr. Jürgen Hernichel, Vorsitzender der Geschäftsführung von 1&1 Versatel. Weitere Informationen finden Sie in unserem Pressebereich sowie auf unserer Infoseite zum Thema Gigabit.

Dr. Jürgen Hernichel (CEO 1&1 Versatel), Thomas Losse-Müller (Chef der Staatskanzlei Schleswig-Holstein), Dr. Johann Bizer (Vorstandsvorsitzender Dataport)

Dr. Jürgen Hernichel (CEO 1&1 Versatel), Thomas Losse-Müller (Chef der Staatskanzlei Schleswig-Holstein), Dr. Johann Bizer (Vorstandsvorsitzender Dataport)

Neuen Kommentar hinzufügen

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge „Glasfaser“ in dieses Feld ein.
 
Kostenlose Business Hotline
0800 8040200